Jenny Schneider über die $50 Millionen Serie B Partnerschaft von Homeward mit 30.000 Patienten und Priority Health – The Health Care Blog

Linda Hernandez

Gesundheits-Tech

Von JESSICA DaMASSA, WTF GESUNDHEIT

Nur FÜNF MONATE nach dem Commence beweist das ländliche Gesundheits-Startup Homeward sein Wachstumspotenzial mit MEHR Finanzierung – und kündigt heute seine Serie B in Höhe von 50 Millionen US-Dollar an (das sind insgesamt 70 Millionen US-Greenback für die Leute, die zu Hause Punkte sammeln) – UND eine riesige Partnerschaft mit Precedence für 30.000 Patienten Die Gesundheit. Mitbegründerin und CEO Dr. Jennifer Schneider ist hier, um beide Neuigkeiten aufzuschlüsseln und uns einen Kontext zu geben, was sie über den ländlichen Gesundheitsmarkt aussagen.

Es gibt ein paar überraschende Fakten in diesem, die dazu beitragen, warum Investoren wie ARCH Undertaking Partners und Human Capital (Co-Sales opportunities), Basic Catalyst (der die Serie A leitete) und Lee Shapiro und Glen Tullman (alte Freunde und ehemaliger Livongo Kollegen, die sich mit persönlichen Mitteln außerhalb ihres Fonds 7wireVentures darauf eingelassen haben), waren begeistert, in eine schnelle Serie B einzusteigen.

Überraschende Tatsache 1: 90 % aller ländlichen Medicare-Begünstigten werden von nur 7 Kostenträgern abgedeckt, was den Precedence Wellness-Deal zu einem größeren Offer macht, als selbst diese enormous Patientenpopulation von 30.000 vermuten lässt.

Überraschende Tatsache 2: Der Heimatmarkt der ländlichen Amerikaner ist tatsächlich ZWEIMAL so groß wie der Diabetesmarkt, der die Investitionen und das Wachstum von Livongo vorangetrieben hat.

Bei aller Mathematik, den Details darüber, wie das Geschäft in fünf Monaten tatsächlich funktioniert und wie Homeward tatsächlich als Anbieter von „Gesundheitsinfrastruktur“ und nicht nur als medizinische Gruppe der nächsten Era auf den Markt kommen wird, müssen Sie geben Dies ist eine Uhr!

https://www.youtube.com/observe?v=6n9vfvQyCLo

Next Post

ADRIAN THRILLS: Queen Bey entdeckt ihr Schicksal wieder ... auf der Tanzfläche

BEYONCE: Renaissance (Kolumbien) Fazit: Euphorischer Dance-Blend Bewertung: CALVIN HARRIS: Funk Wav Bounces Vol. 2 (Kolumbien) Fazit: Mildere Club-Appears Bewertung: HEATHER Compact: Farbe meines Lebens (Warner) Fazit: Pop-Soul mit orchestralem Spin Bewertung: Der Sommer ist da und die Zeit zum Tanzen ist reif… in den Straßen, Küchen, auf Festivalfeldern und in […]