November 30, 2022

Social Issues

Gesundheitliche Perfektion vorantreiben

Krankenschwester probiert Diät-to-Go und verliert 30 Pfund

von Caitlin H.,

25. Juli 2022

Michelle Wright - Vorher und Nachher

Title: Michelle Wright
&#13
Das Change: 37
&#13
Beruf: Krankenschwester
&#13
Essensplan: Stability-D
&#13
Lieblingsessen: Griechisches Burrito-Frühstück
&#13
Anfangsdatum: November 2021
&#13
Startgewicht: 266
&#13
Höhe: 5’5”
&#13
Pfund verloren: 30
&#13
Aktivitätslevel: Cardio-Trommeln an einem Tag in der Woche
&#13
Wenn ich ein Verlangen bekomme, ist mein Trick: Ich habe gerade eine Circle Drinking water Bottle mit Aromen gekauft, also ist das mein neuer Leckerbissen für Naschkatzen geworden. Meine salzige Leckerei sind Schweineschwarten.
&#13
Meine Lieblings-Application zum Nachverfolgen des Gewichtsverlusts ist: myFitnessPal

Die Arbeit als Krankenschwester auf dem Höhepunkt der COVID-19-Pandemie war voller Herausforderungen. Fragen Sie einfach die 37-jährige Michelle, die 2017 ihre Karriere als Krankenschwester begann und in der Geburtshilfe und der Notaufnahme arbeitete.

„Ich habe wahnsinnig viele Stunden gearbeitet“, sagte Michelle. „Ich habe nachts gearbeitet und hatte nie Zeit, mich gesund zu ernähren.“

Michelle, die in Ann Arbor, Michigan, lebt, sagte, dass sie zwischen dem Zustrom von Patienten und langen Schichten im Krankenhaus nur Junk Foods essen könne. Ihr Gewicht begann nach oben zu steigen, etwas, womit sie immer zu kämpfen hatte, nachdem bei ihr mit 16 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert worden war.

„Ich habe immer damit gekämpft, die Energie zu haben, Dinge mit Gewichtsverlust zu tun“, sagte Michelle. „Ich bin mit 16 zu Bodyweight Watchers gegangen. Aber mit der Zeit lernt gentleman, wie person schummelt. Das ist jetzt 20 Jahre her, in denen ich auf und ab gegangen bin.“

Michelle, mit einer Größe von 5 Fuß 5 Zoll, sagte, der Wendepunkt für sie sei Mitte November 2021 gewesen.

„Ich bin auf die Waage gestiegen und das war’s“, sagt sie. „Ich sagte mir: ‚Nicht mehr mit der Waage auf und ab hüpfen.’“

Michelles A1-C war ebenfalls erhöht und der Arzt diagnostizierte bei ihr Typ-2-Diabetes.

„Am Tag, nachdem ich meine Laborergebnisse erhalten hatte, entschied ich, dass es an der Zeit war, ernst zu werden“, sagte sie.

Michelle führte umfangreiche On the web-Recherchen durch, um den besten gesunden Lebensmittelservice zu finden, und sagte, dass Diet plan-to-Go alle anderen in den Schatten stellte.

„Ich wollte etwas Praktisches mit Essen, das ich tatsächlich essen würde“, sagte sie. „Ich möchte nicht nach Hause gehen und mich ums Kochen kümmern müssen. Der Advantage-Faktor war für mich groß. Und die Fotos sahen fantastisch aus sie haben mich dazu gebracht, dieses Essen essen zu wollen.“

Michelle machte ihre erste Bestellung über das einfache Online-Portal von Diet program-to-Go und war nicht enttäuscht, als die Box vor ihrer Haustür auftauchte.

„Ich habe alles ausgepackt und alles in den Kühlschrank gestellt“, sagte sie. „Ich habe Fotos von meinen Mahlzeiten geschnappt und sie an meine Freunde geschickt, weil sie persönlich genauso gut aussahen wie on-line. Ich habe meine Freunde eifersüchtig gemacht!“

Michelle fügte hinzu, dass die Qualität und der Geschmack des Essens es einfach machten, dabei zu bleiben. Sie verlor 30 Pfund und innerhalb von drei Monaten kehrten ihre A1-C-Werte auf die Werte vor Diabetic issues zurück.

Michelle ist auch gesegnet, ein riesiges Unterstützungssystem zu haben, das ihre Kollegen, Mutter und Schwester umfasst, die ebenfalls am Food plan-to-Go-Programm teilnehmen.

„Sie sagen mir: ‚Mach weiter, was du tust. Iss dieses Junk Foods nicht’“, sagte Michelle. “Es ist so wichtig, diese Unterstützung zu haben.”

Michelle fügte hinzu, dass Diet-to-Go es ihr leicht gemacht habe, auf Kurs zu bleiben und einen so unglaublichen Erfolg bei ihrer Gewichtsabnahme zu erzielen – ein Minute, der während eines kürzlichen Besuchs in der Notaufnahme mit ihren ehemaligen Kollegen beispielhaft wurde.

„Ich trug nur eine Jogginghose und ein T-Shirt, und eine alte Kollegin sagte: ‚Oh mein Gott, Skip Skinny, wo gehst du hin?’“, sagte Michelle. „Menschen, von denen ich nicht erwartet hätte, dass sie mir Komplimente machen, gehören zu meinen größten Unterstützern. Es fühlt sich so gut an, weil du Leute haben kannst, die wissen, dass du auf Diät bist, die Dinge sagen … aber wenn es tatsächlich jemand ist, der es nicht weiß, es zu sagen … es war eine Bestätigung für alles, was ich getan habe.“

Michelle sagte, dass das Lernen über Portionskontrolle und die Tatsache, dass sie jetzt so viel leichter auffüllt, ihr helfen wird, ihr langfristiges Zielgewicht von 180 Pfund zu erreichen.

„Ich lerne, auf meinen Körper zu hören, wenn er satt ist, anstatt weiter zu essen, nur weil er vor mir liegt“, sagte sie. „Letztendlich meine Lieblingsbeschäftigung [about Diet-to-Go] ist die Bequemlichkeit. Ich finde es auch toll, dass Sie um Opinions bitten … und die Menüpunkte entsprechend ändern. Die Dinge ändern sich ständig, und das ist immer schön. Außerdem bedeutet der fünfwöchige Menüzyklus, dass Sie nicht Woche für Woche das Gleiche essen, und Sie können Ersatz herstellen oder im Urlaub aufhören und wieder anfangen.“
&#13

&#13
&#13

&#13

&#13

————————————————– ———————————-

&#13
&#13

Autor: Caitlin H
Food plan-to-Go-Local community-Supervisor

Caitlin ist die Diet-to-Go-Group-Managerin und eine begeisterte Läuferin. Sie engagiert sich leidenschaftlich dafür, online mit anderen in Kontakt zu treten und einen gesunden, aktiven Lebensstil zu führen. Sie glaubt, dass Mäßigung der Schlüssel ist, und Menschen werden den größten Erfolg beim Abnehmen haben, wenn sie sich auf gesunde Ernährung und Physical fitness einlassen.

&#13 &#13
&#13

Food plan-to-Go-Erfolgsgeschichten