February 1, 2023

Social Issues

Gesundheitliche Perfektion vorantreiben

Salat aus Süßkartoffeln und karamellisierten Zwiebeln

Wir stellen vor… Ihren neuen Lieblingssalat! Karamellisierte Zwiebeln heben dieses Gericht wirklich auf eine ganz neue Ebene des Geschmacks. Sie können jedes Ihrer Lieblingswurzelgemüse neben knusprig gerösteten Süßkartoffeln hinzufügen. Unser Top-Tipp: Richten Sie Ihren Salat mit dem Dressing an der Seite an und kleiden Sie ihn einmal im Sitzen an, um die Frische zu gewährleisten.

Portionen: 4-6, als Beilage

Zutaten:

  • 1 (700 g) große Süßkartoffel, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 TL Meersalz
  • 2 rote Zwiebeln, fein geschnitten
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Kokosblütenzucker oder brauner Zucker
  • 2 Tassen Babyspinatblätter
  • ¼ Bund Petersilie, Blätter & Stiele fein gehackt
  • ½ Tasse (70 g) geröstete Mandeln, grob gehackt
  • 150 g Ziegenkäse oder Feta weglassen für milchfrei

Für das Dressing:

  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 TL Vollkornsenf
  • 2 TL Ahornsirup
  • ¼ TL gemahlener Zimt

Methode

Ofen auf 200°C oder 395°F vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Süßkartoffelstücke auf dem Backblech verteilen. Mit 1 EL nativem Olivenöl extra und 1 TL Meersalz beträufeln. Verwende die Zutaten mit deinen Händen, um sicherzustellen, dass die Kartoffel gleichmäßig mit Öl bedeckt ist. Im vorgeheizten Ofen 35 Minuten backen oder bis sie gar sind. Hinweis: Die Garzeit hängt davon ab, wie dick Ihre Süßkartoffelscheiben sind.

Für die karamellisierten Zwiebeln das restliche Olivenöl in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die geschnittenen Zwiebeln hinzu und braten Sie sie 3-4 Minuten lang an oder bis sie anfangen, weich zu werden. Balsamico-Essig und Kokosblütenzucker in die Pfanne geben. 7-10 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit reduziert und die Zwiebeln karamellisiert sind.

Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schüssel oder einem Glas vermengen. Zum Kombinieren verquirlen oder schütteln. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Um den Salat zusammenzustellen, verteilen Sie die Babyspinatblätter auf dem Boden einer großen Servierplatte. Mit den Süßkartoffelscheiben, gehackter Petersilie, gerösteten Mandeln, karamellisierten Zwiebeln und gegebenenfalls Ziegenkäse belegen. Das Dressing darüber träufeln und servieren.