So starten Sie Ihr Sommer-Übungsprogramm – Vertrauenswürdige Gesundheitsprodukte

Linda Hernandez

Geschrieben von Adrian Johansen / Rezensiert von Ray Spotts

Der Sommer steht vor der Tür und das bringt viele Menschen dazu, darüber nachzudenken, in Form zu kommen. Während Sie vielleicht in einem Badeanzug gut aussehen oder den stereotypen „Sommerkörper“ haben möchten, sollten Sie sich wirklich darauf konzentrieren, wie Sie sich fühlen und den allgemeinen Zustand Ihrer körperlichen Gesundheit.

Zum Glück kann Bewegung bei beidem helfen.

Unabhängig von Ihren Fitnesszielen ist es nie zu früh – oder zu spät – mit einem Sommer-Trainingsprogramm zu beginnen. Die Commitment zu finden, um anzufangen, ist oft der schwierigste Teil, und den meisten Menschen fehlt diese Commitment, weil sie nicht sicher sind, was für sie funktioniert oder wie sie konsistente Ergebnisse sehen können.

Du kannst Activity zu deinem neuen Lieblingshobby machen oder ihn in etwas integrieren, das du bereits liebst. Egal was passiert, Sie werden die Vorteile genießen – sowohl körperlich als auch geistig!

Lassen Sie uns erklären, wie Sie sicher mit einem Sommer-Trainingsprogramm beginnen können und wie Sie das ganze Jahr über dabei bleiben.

Fangen Sie klein an

Wussten Sie, dass jedes Jahr ca 80 % der Menschen brechen ihre Neujahrsvorsätze? Viele dieser Vorsätze haben mit Gewichtsabnahme, Bewegung und Physical fitness zu tun. Sie „versagen“ nicht, weil sie faul sind. Vielmehr setzen sie sich unrealistische Ziele oder beißen mehr ab, als sie kauen können.

Das ist ein großes Issue für Menschen, die ein Trainingsprogramm beginnen. Sie werden sich vielleicht anfangs darüber freuen, aber wenn Sie sich zu schnell zu viel vornehmen, werden Sie nicht dabei bleiben.

Egal, ob Sie gerade erst wieder in Ihre Regimen zurückkehren oder noch nie regelmäßig trainiert haben, haben Sie keine Angst davor, langsam vorzugehen und klein anzufangen. Sie sollten ca. anstreben 150 Minuten reasonable aerobe Aktivität jede Woche. Versuchen Sie zunächst Aktivitäten wie

  • Zügig gehen
  • Gartenarbeit
  • Schwimmen
  • Joggen
  • Fahrrad fahren
  • Tennis im Doppel spielen
  • Tanzen

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie an einer Trainingsroutine festhalten, wenn Sie etwas finden, das Ihnen Spaß macht und das sich nicht unmöglich anfühlt. Für manche ist das vielleicht Schwimmen, weil es die Gelenke schont. Für andere ist Activity oder sogar ein nächtlicher Spaziergang mit der Familie eine großartige Möglichkeit, motiviert zu bleiben, ohne sich überfordert zu fühlen.

Auch wenn es in Ordnung ist, sich selbst herauszufordern, während Sie trainieren, drängen Sie sich nicht zu dem Punkt, an dem Sie körperliche Aktivität hassen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gesundheit

„In Type sein“ ist ein relativer Begriff. Egal, was Ihre Gesundheits- und Fitnessziele sind, Bewegung sollte nur ein Bestandteil sein. Sie werden wahrscheinlich das Beste aus Ihren Trainingsroutinen herausholen, indem Sie sich gesund ernähren und auch genügend Schlaf bekommen.

Ihre Ernährung spielt eine große Rolle für den Erfolg Ihres Trainingsprogramms. Betrachten Sie das, was Sie essen, als Treibstoff für Ihren Körper. Die richtige Art von Kraftstoff macht es einfacher, längere Trainingseinheiten zu überstehen, während die falsche Art dazu führen kann, dass Sie sich träge fühlen und es schwieriger machen, Ihre Ziele zu erreichen. Einige der besten Lebensmittel, die Sie können essen, um ein Teaching anzutreiben enthalten

  • Haferflocken
  • Beeren
  • Bohnen
  • griechischer Joghurt
  • Schokoladenmilch
  • Mandeln

Während es wichtig ist, vor und nach dem Teaching aufzutanken, ist eine allgemein gesunde Ernährung der beste Weg. Konzentrieren Sie sich auf Vollkornprodukte, mageres Fleisch und so viel Obst und Gemüse wie möglich.

Achten Sie außerdem auf ausreichend Schlaf. Die National Sleep Basis empfiehlt, dass gesunde Erwachsene jede Nacht sieben bis neun Stunden erholsamen Schlaf bekommen. Wenn Sie nicht den Schlaf bekommen, den Sie brauchen, wird es Ihrem Körper schwerer fallen, sich selbst zu „reparieren“. Du läufst ein höheres Verletzungsrisiko ein und fühlst dich weniger motiviert, weiter zu trainieren.

Halten Sie sich sicher

Apropos Verletzungen: Es ist wichtig zu wissen, wie Sie sich vor, während und nach dem Coaching schützen können. Sich richtig zu ernähren und ausreichend zu schlafen ist ein guter Anfang. Es gibt jedoch kleine Dinge, die Sie tun können, um das Verletzungsrisiko zu verringern.

Setzen Sie sich zunächst keine unrealistischen Ziele.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der Schönheitsoperationen immer häufiger werden durch unrealistische Schönheitsideale der Werbung Unternehmen und soziale Medien. Auch wenn Sie keine Procedure in Betracht ziehen, setzen Sie sich möglicherweise Fitnessziele, die für Ihren Körper nicht gesund sind.

Seien Sie realistisch und recherchieren Sie, was Ihr Körper braucht, um auf gesunde Weise in Sort zu bleiben. Jeder Mensch ist anders und jeder Körper ist schön.

Sobald Sie realistische Ziele haben, nehmen Sie sich die Zeit, sich vor dem Teaching vorzubereiten. Essen Sie eine gesunde Mahlzeit oder einen Snack und machen Sie leichtes aktives Dehnen. Nachdem Sie trainiert haben, dehnen Sie Ihre Muskeln gründlicher. Wenn Sie in der Sommerhitze trainieren, achten Sie darauf, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, und hören Sie auf Ihren Körper, wenn Sie sich schwach oder müde fühlen.

Bevor Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt zu sprechen – insbesondere, wenn Sie gesundheitliche Vorerkrankungen haben. Sie schlagen möglicherweise kleine Möglichkeiten vor, wie Sie Aktivitäten in Ihren Tagesablauf integrieren können, anstatt lange, anstrengende Trainingseinheiten vorzuschlagen.

Der Beginn eines Trainingsprogramms sollte Spaß machen, spannend und motivierend sein. Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf, um ein Sommertrainingsprogramm zu erstellen, das für Sie funktioniert, Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen, und sich auf Ihre allgemeine Gesundheit konzentriert, anstatt nur ein paar Pfunde zu verlieren.

Abonnieren Sie unsere Vertrauenswürdiger Gesundheitsclub E-newsletter für weitere Informationen Tipps zum natürlichen Wohnen, natürliche Gesundheit, Mundgesundheit und Hautpflege. Wenn Sie nach weiteren Gesundheitsressourcen suchen, schauen Sie sich die an Liste vertrauenswürdiger Gesundheitsressourcen.

Geschrieben von:

Adrian Johansen lebt und gedeiht im pazifischen Nordwesten. Sie genießt es, durch ihr Schreiben neue Dinge zu lernen, insbesondere in Bezug auf Nachhaltigkeit und Wellness. Weitere Arbeiten von ihr finden Sie auf Twitter unter @AdrianJohanse18.

Rezensiert von:

Gründer Ray Spotts hat eine Leidenschaft für alles Natürliche und hat die Natur in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden intensiv studiert. Ray wurde zu einem Vorreiter, der Produkte auf den Markt brachte, die außerordentlich effektiv und frei von potenziell schädlichen Chemikalien und Zusatzstoffen sind. Aus diesem Grund wurde Ray gegründet Vertrauenswürdige Gesundheitsprodukte, ein Unternehmen, dem Sie für saubere, wirksame und gesunde Produkte vertrauen können. Ray ist ein Bio-Gärtner, mag Fischen, Wandern und unterrichtet und betreut Menschen, um neue Unternehmen zu gründen. Sie können sein Buch „How to Good results In Business enterprise Dependent On God’s Word“ kostenlos unter erhalten www.rayspotts.com.

Foto von Bruno Nascimento an Unsplash

Next Post

Panisse (Kichererbsenpommes) - Fraiche Living

Panisse oder Pommes aus Kichererbsenmehl stammen von den Straßen Südfrankreichs und sind meine neueste Obsession. Und ich bin nicht allein: Ich habe sie in letzter Zeit auf jeder Speisekarte gesehen, und dieses unglaubliche Rezept wurde uns von dem talentierten Küchenchef Rob Ratcliffe beim Betäuben gegeben Restaurant im Weingut Poplar Grove […]