November 30, 2022

Social Issues

Gesundheitliche Perfektion vorantreiben

Stressbewältigung – Nics Nutrition

Haben Sie sich jemals Sorgen über die Aussicht gemacht, zu entscheiden, was Sie essen möchten? Ängstlich und mehr/weniger als sonst gegessen? Oder waren Sie jemals nervös und haben Lebensmittel gewählt, von denen Sie wissen, dass Sie sich besser fühlen?

Sie sind nicht allein, wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben. Essen kann für viele von uns eine Bewältigungsstrategie sein (und das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes!).

Anxiety ist ein unvermeidbarer Aspekt unseres Lebens. Wenn wir gestresst sind, produziert unser Körper Cortisol, ein wichtiges Hormon für unsere „Kampf-oder-Flucht“-Reaktion. Kurzfristig kann Stress auch helfen, unser Gedächtnis zu fokussieren, aber chronischer Strain kann unser Leben negativ beeinflussen.

Chronischer Stress kann sich nachteilig auf unsere psychische Gesundheit auswirken und das Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes erhöhen sowie unsere Immunfunktion unterdrücken. Anxiety kann auch Ihren Schlaf stören, was zu einer Steigerung Ihres Appetits führen kann.

𝗪𝐇𝐀𝐓 𝐂𝐀𝐍 𝐇𝐄𝐋𝐏 𝐓𝐎 𝐑𝐄𝐃𝐔𝐂𝐄 𝐒𝐓𝐑𝐄𝐒𝐒?

Tief durchatmen – Kürzeres Einatmen und längeres Ausatmen kann helfen, das parasympathische Nervensystem zu stimulieren, wodurch wir uns entspannter fühlen können. Atemübungen finden sich auf YouTube und Applications wie Headspace/Calm.

Versuchen Sie es mit Achtsamkeit – Oder etwas Yoga in deinen Tages-/Wochenablauf. Wenn Sie an intensivere Trainingseinheiten gewöhnt sind, kann dies für Sie von Vorteil sein!

Machen Sie eine Pause – Machen Sie in der Mittagspause einen flotten Spaziergang, lesen Sie ein Kapitel in einem Buch, nehmen Sie ein Schaumbad oder tun Sie etwas anderes, das Ihnen hilft, sich zu entspannen. Für unsere psychische Gesundheit ist es wichtig, sich vom Alltagsstress eine Auszeit zu gönnen.

Wenn Sie zu gestresst sind, um zu essen – Erwägen Sie, Mahlzeiten/Snacks für die kommende Woche einzuplanen, um die Entscheidung zu erleichtern. Schon ein einfacher Smoothie mit Früchten, Haferflocken, Milch/Joghurt, Nussbutter und einer Handvoll Spinat ist besser als nichts!

Ruf deinen Freund an – Ihre Emotionen einzusperren ist nicht hilfreich für Ihren Stresslevel Denn ein geteiltes Difficulty ist ein halbes Dilemma! Dich abzulenken, indem du über deine Gefühle sprichst, wird dir helfen, angestauten Anxiety abzubauen und dir Zeit geben, darüber nachzudenken, was vor sich geht.

Sei nett zu dir selbst – Versuchen Sie, mit sich selbst zu sprechen, als ob Sie mit einem Freund sprechen würden. Erkenne, dass du kein Übermensch bist, und versuche realistisch zu sein, was du an einem Tag erreichen kannst. Fügen Sie einen „Zeitrahmen“ für Ihre Termine/täglichen Aufgaben hinzu Bauen Sie einen Zeitraum ein, in dem Sie sich erlauben, von Zeit zu Zeit auf Instagram zu prokrastinieren/einen kurzen Spaziergang zu machen!

🤔 Was sind deine Bewältigungsstrategien?