November 30, 2022

Social Issues

Gesundheitliche Perfektion vorantreiben

Galvus Met

Verwendung, Dosierung, Nebenwirkungen, Zusammensetzung und mehr

Metformin und Vildagliptin sind die beiden Antidiabetika, die in der Galvus Satisfied 50 mg/1000 mg Tablette enthalten sind. Ein Antidiabetikum ist ein Metformin (Biguanid). Es wirkt, indem es die Glukosesynthese in der Leber reduziert, die Glukoseaufnahme im Darm verzögert und die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber Insulin erhöht.

Es erhöht die Menge an Insulin, die Ihre Bauchspeicheldrüse produziert, hilft Ihrem Körper, Insulin effektiv zu nutzen, und reduziert die Menge an zusätzlichem Zucker, die Ihre Leber produziert. Es hilft, den Anstieg des Blutzuckerspiegels zu reduzieren, der nach den Mahlzeiten auftritt. Darüber hinaus führt es bei wiederholter Anwendung nicht zu einer Gewichtszunahme.

Lesen Sie auch: ADDYZOA (für gesunde Spermienbildung): Verwendung, Dosierung, Nebenwirkungen, Zusammensetzung und mehr

Nebenwirkungen von Glavus Satisfied

  1. Kopfschmerzen
  2. Durchfall
  3. Bauchschmerzen
  4. Laktatazidose
  5. Beschwerden in der Brust
  6. Niedriger Blutzuckerspiegel
  7. Aufstoßen und Sodbrennen
  8. Geschwollene Gelenke
  9. Schwindel
  10. Schwäche oder Schläfrigkeit
  11. Appetitverlust
  12. Halsschmerzen
  13. Geschmacksveränderung
  14. Schwellung von Gesicht, Lippen, Augenlidern, Zunge, Händen und Füßen
  15. Übelkeit und Erbrechen

Wofür wird Galvus Fulfilled verwendet?

Ungewöhnliche Schwankungen des Blutzuckerspiegels sind ein Symptom von Typ-2-Diabetic issues. Wenn Sie Typ-2-Diabetes haben, wird das Insulin Ihres Körpers von Ihren Zellen nicht effizient genutzt, um Glukose in Energie umzuwandeln. Unter diesen Umständen senkt die 50 mg/850 mg Galvus Met Tablette den Blutzuckerspiegel signifikant.

Wann sollte Galvus Met nicht eingenommen werden?

Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie Folgendes haben:

Diabetic issues Typ I

Insulinabhängiger Diabetic issues oder Typ-1-Diabetes ist eine chronische Erkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse sehr wenig oder kein Insulin produziert. Erhöhter Durst, häufiges Wasserlassen, Hunger, Erschöpfung und verschwommenes Sehen gehören zu den Symptomen. Es wird nicht empfohlen, Galvus Fulfilled 50 mg/850 mg Tablette einzunehmen, wenn Sie Typ-1-Diabetes haben.

Allergie

Wenn Sie eine Allergie gegen Galvus Met 50 mg/850 mg Tablette haben, bleiben Sie davon fern. Wenn Sie jedoch Symptome bemerken, einschließlich Hautausschlag, Juckreiz oder Schwellung (insbesondere im Gesicht, an der Zunge oder im Rachen), starkem Schwindel, Atembeschwerden usw., sollten Sie unbedingt einmal einen Arzt aufsuchen.

Eine schwere Lebererkrankung

Aufgrund eines erhöhten Risikos für Leberschäden wird Galvus Satisfied 50 mg/850 mg Tablette nicht empfohlen, wenn Sie schwere Leberprobleme haben.

Ketoazidose bei Diabetikern

Aufgrund des erhöhten Risikos einer Verschlechterung Ihres Zustands wird die Anwendung von Galvus Fulfilled 50 mg/850 mg Tablette nicht empfohlen, wenn Sie eine bekannte diabetische Ketoazidose in der Vorgeschichte haben.

Eine schwere Lebererkrankung

Aufgrund eines erhöhten Risikos für Leberschäden wird Galvus Fulfilled 50 mg/850 mg Tablette nicht empfohlen, wenn Sie schwere Leberprobleme haben.

Azidose-Stoffwechsel

Wenn Sie eine metabolische Azidose haben, enthält Ihr Blut große Mengen an Säuren. Durst, häufiges Wasserlassen, Erbrechen, Bauchschmerzen, Schwäche und Krämpfe sind einige der Symptome. Wenn Sie an metabolischer Azidose leiden, wird Galvus Achieved 50 mg/850 mg Tablette nicht empfohlen, da dies Ihren Zustand verschlechtern könnte.

Schwere Nierenerkrankungen

Galvus Satisfied 50 mg/850 mg Tablette wird nicht empfohlen, wenn Sie schwere Nierenprobleme haben, da es über die Nieren ausgeschieden wird und schwerwiegende Nebenwirkungen hat, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist.

Interaktion

Jedes Medikament hat eine einzigartige Wechselwirkung mit jedem Individuum. Bevor Sie mit der Einnahme von Medikamenten beginnen, besprechen Sie mit Ihrem Arzt alle möglichen Wechselwirkungen.

Beziehung zu Alkohol

Galvus Satisfied 50 mg/850 mg Tabletten sollten nicht während des Trinkens eingenommen werden, da dies das Risiko einer Laktatazidose (erhöhter Milchsäurespiegel im Blut) erhöhen kann. Darüber hinaus kann es dieses Medikament weniger erfolgreich bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels machen.

Interaktion mit Medizin

  1. Clozapin
  2. Östradiol
  3. Gatifloxacin
  4. Kortikosteroide
  5. Kontrastmittel mit Jod
  6. Dexamethason
  7. Acetazolamid
  8. ACE-Blocker
  9. Cimetidin

Gesundheitsbedingungen

1. Bauchspeicheldrüsenentzündung

Bei einer Pankreatitis schwillt die Bauchspeicheldrüse an. Das Pankreatitis-Risiko kann mit der Anwendung von Galvus Satisfied 50 mg/850 mg Tablette steigen. Wenn Sie bereits eine Pankreatitis haben, sollten Sie es mit Vorsicht anwenden. Abhängig von Ihrer Circumstance kann Ihr Arzt die Dosierung dieses Medikaments ändern oder eine Different vorschlagen.

2. Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz tritt auf, wenn die Fähigkeit Ihres Herzens, Blut zu pumpen, beeinträchtigt ist. Wenn Sie diese Erkrankung in der Vorgeschichte hatten, sollten Sie bei der Einnahme von Galvus Met 50 mg/850 mg Tablette vorsichtig vorgehen. Abhängig von Ihrer Problem kann Ihr Arzt die Dosierung dieses Medikaments ändern oder eine Different vorschlagen. Während der Anwendung dieses Medikaments kann Ihr Arzt Checks empfehlen, um Ihre Herzfunktion zu überprüfen.

3. Vitamin-B12-Mangel

Sie sollten Galvus Met 50 mg/850 mg Tablette mit Vorsicht anwenden, wenn Sie einen Vitamin-B12-Mangel haben. Dieses Medikament verhindert, dass Ihr Körper Vitamin B12 richtig aufnimmt. Bevor Sie dieses Medikament einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Vitamin-B12-Ergänzungen verwenden.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange können Sie mit Diabetes leben?

Am Ende des Untersuchungszeitraums wird für Patienten mit Typ-1-DM und Typ-2-DM eine durchschnittliche Lebenserwartung von 70,96 bzw. 75,19 Jahren erwartet. Die Gesamtlebenserwartung von Diabetikern beträgt 74,64 Jahre, was mit der durchschnittlichen Lebenserwartung der Bevölkerung vergleichbar ist.

2. Ist Typ-2-Diabetic issues reversibel?

Sie können Typ-2-Diabetes möglicherweise in Remission bringen, indem Sie eine nährstoffreiche Ernährung zu sich nehmen.

Sie können davon profitieren, indem Sie:

  1. Halten Sie ein gesundes Gewicht
  2. Bleiben Sie hartnäckig und anpassungsfähig.
  3. Symptome kontrollieren
  4. Verbessern Sie Ihr körperliches Wohlbefinden insgesamt
  5. Vermeiden Sie diabetische Probleme wie Traurigkeit und Angst, indem Sie eine zuverlässige Quelle verwenden

Ihr Arzt kann Ihnen einen Ernährungsberater empfehlen oder Sie bei der Erstellung eines ausgewogenen und gesunden Ernährungsplans unterstützen.

Eine diabetesfreundliche Ernährung sollte bestehen aus:

  1. Ausreichende Kalorienzufuhr, um ein gesundes Gewicht zu erreichen oder zu halten
  2. Gute Omega-3-Fette können beispielsweise entzündungshemmende Eigenschaften haben.
  3. Eine Vielzahl von Antioxidantien-reichem frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse
  4. Vollkorn
  5. Huhn, Fisch, fettarme Milchprodukte, Soja und Bohnen sind Beispiele für mageres Protein.
  6. Wenn Sie trinken, ein geringer oder kein Alkoholkonsum
  7. Minimales zusätzliches Salz, Fett und Zucker

Sie können mit Hilfe eines Arztes oder Ernährungsberaters einen Ernährungsplan mit der angemessenen Menge an Kohlenhydraten für Ihren Lebensstil und Ihr Trainingsniveau erstellen. Das Verständnis des Kohlenhydratmanagements ist eine entscheidende Fähigkeit für das Management von Diabetic issues.

3. Verursacht Galvus Achieved eine Gewichtszunahme?

Galvus Fulfilled 50 mg/1000 mg Tablette 15 unterstützt Ihre Bauchspeicheldrüse dabei, mehr Insulin zu produzieren, es effektiv zu nutzen und den Zuckerüberschuss zu reduzieren, den Ihre Leber produziert. Es hilft, den Anstieg des Blutzuckerspiegels zu reduzieren, der nach den Mahlzeiten auftritt. Darüber hinaus führt es bei wiederholter Anwendung nicht zu einer Gewichtszunahme.

4. Beeinflusst Vildagliptin die Nierenfunktion?

Die 24-wöchige Behandlung mit Vildagliptin führte in diesem Tiermodell zu einer erheblichen Verringerung der Proteinurie und Albuminurie sowie zu einer Verbesserung der GFR und folglich zu einer Verringerung der Nierenschädigung. Diese Ergebnisse wurden wahrscheinlich durch eine dosisabhängige Verzögerung der glomerulären und tubulären Schädigung verursacht.

5. Ist Metformin besser als Galvus Met?

Fazit:

Wenden Sie Galvus Achieved 50 mg/850 mg Tablette so an, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Um den Spiegel dieses Medikaments in Ihrem Körper den ganzen Tag über konstant zu halten, nehmen Sie es jeden Tag zur gleichen Zeit ein. Überspringen Sie keine Dosis und hören Sie nicht auf, das Medikament einzunehmen, da dies Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen könnte. Um die beste Wirkung zu erzielen, ist es ratsam, dieses Medikament mit einer gesunden Ernährung und einem Trainingsprogramm zu kombinieren.

Sie sollten Galvus Satisfied 50 mg/850 mg Tablette nicht einnehmen, wenn Sie allergisch dagegen sind. Um Wechselwirkungen zu vermeiden, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie zusätzlich zu Galvus Satisfied 50 mg/850 mg Tablette Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente einnehmen. Informieren Sie vor der Anwendung dieses Medikaments Ihren Arzt, wenn Sie Nieren- oder Leberprobleme haben. Die Anwendung dieses Medikaments bei Kindern unter 18 Jahren wird nicht empfohlen. Wenn Sie ein Child stillen oder eine Schwangerschaft planen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.