November 30, 2022

Social Issues

Gesundheitliche Perfektion vorantreiben

Warum eine restaurative Zahnbehandlung hilfreich ist

Ob Sie einen fehlenden Zahn, abgebrochene Zähne, ein ungleichmäßiges Lächeln oder Karies haben, Sie könnten ein guter Kandidat für restaurative Zahnheilkunde sein. Dieser Zweig der Zahnheilkunde bezeichnet zahnärztliche Eingriffe, die die Funktionsfähigkeit des Mundes wiederherstellen.

Dies kann die Reparatur beschädigter Zähne oder den Ersatz fehlender Zähne umfassen, was Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, problemlos zu beißen, zu kauen, zu sprechen oder zu lachen. Das Ziel der restaurativen Zahnheilkunde ist es, die Funktion und Integrität der Zahnstruktur wiederherzustellen und gleichzeitig das natürliche Aussehen Ihrer Zähne zu verbessern.

Während es verschiedene Gründe gibt, warum ein Zahnarzt eine restaurative Zahnpflege empfiehlt, gehören zu den am häufigsten behandelten Zahnproblemen:

  • Fehlende Zähne
  • Gebrochene, abgebrochene und gebrochene Zähne
  • Lücken in Ihren Zähnen
  • Verfallene Zähne

Vorteile der restaurativen Zahnpflege

Quelle: bluestemlincoln.com

Es gibt viele Vorteile der restaurativen Zahnheilkunde. Ihr Zahnarzt kann eine restaurative Zahnbehandlung empfehlen bei:

  • Verhindern oder lindern Sie Mundschmerzen und -beschwerden, die durch gebrochene, fehlende oder infizierte Zähne verursacht werden.
  • Verbessern Sie Ihr Aussehen, indem Sie unansehnliche Lücken ersetzen oder fleckige, rissige und abgebrochene Zähne reparieren.
  • Verbessern Sie die orale Funktion wie Kauen und Sprechen, indem Sie einen schmerzhaften, beschädigten Zahn korrigieren oder Lücken zwischen den Zähnen schließen.
  • Vermeiden Sie die Notwendigkeit größerer zahnärztlicher Eingriffe und späterer kostspieliger Behandlungen. Unbehandelte Hohlräume müssen möglicherweise extrahiert werden, und fehlende Zähne, die unbeaufsichtigt bleiben, können dazu führen, dass sich vorhandene Zähne verschieben.

Gängige Arten von Zahnrestaurationen

Quelle: dcpearlsdental.com

Restaurative zahnärztliche Eingriffe können von kleinen Reparaturen wie Füllungen bis hin zu umfangreicheren Behandlungen wie chirurgischen Implantaten reichen. Die Artwork der verschriebenen Behandlung hängt von den Bedürfnissen des Patienten und der Schwere der Schäden an den Zahnstrukturen ab. In einigen Fällen kann eine Kombination von Verfahren verwendet werden, um die Zähne eines Patienten wiederherzustellen.

Einige der häufigsten Arten von Zahnrestaurationsverfahren sind:

  • Füllungen: A Zahnfüllung ist eine gängige und ideale Lösung zur Wiederherstellung eines Zahns, der von Schäden oder Karies betroffen ist. Die Behandlung umfasst das Entfernen des kariösen Teils des Zahns, das Reinigen des betroffenen Bereichs und das anschließende Füllen der Kavität mit einem Füllmaterial. Die Füllung verhindert weitere Karies und stellt gleichzeitig die optimale Funktion und Kind des Zahns wieder her.
  • Kronen: Eine Krone ist eine zahnförmige Kappe, die über einen beschädigten, kariösen oder rissigen Zahn gesetzt wird, um seine natürliche Größe, Type, Ästhetik und Festigkeit wiederherzustellen. Die heutigen zahnfarbenen Kronen sind sehr langlebig und sehen genauso aus wie natürliche Zähne.
  • Zahnimplantate: Wenn ein Zahn fehlt oder aufgrund von starker Karies oder Beschädigung gezogen werden muss, kann er durch ein Zahnimplantat ersetzt werden. Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan. Es wird chirurgisch in den Kieferknochen implantiert und oben mit einer Krone versehen. Nach der Fertigstellung reproduzieren Implantate das Aussehen, das Gefühl und die Funktionalität eines natürlichen Zahns.
  • Wurzelkanäle: Wenn die Ihre Zahnwurzel ist infiziert oder entzündet ist, kann eine Wurzelkanalbehandlung die Schmerzen lindern und Ihren Zahn retten. Die Behandlung umfasst die Entfernung der erkrankten Pulpa aus den Kanälen der Zahnwurzel, die Reinigung und Desinfektion des betroffenen Bereichs und die Versiegelung des Raums mit einem speziellen Materials.
  • Zahnersatz: Zahnersatz ist eine schnelle und kostengünstige Possibility, wenn Sie alle Ihre Zähne ersetzen müssen. Die Prothese ruht auf dem Zahnfleisch und wird vom Kieferknochen gestützt. Ebenso stehen Teil- und implantatgetragene Prothesen auch dann zur Verfügung, wenn nur ein oder wenige Zähne fehlen.
  • Brücken: Zahnbrücken können verwendet werden, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Im Gegensatz zu Implantaten werden Brücken von den umliegenden Zähnen gehalten. Sie eignen sich besonders intestine, um fehlende Zähne in einer Reihe zu ersetzen und ein Verschieben benachbarter Zähne zu verhindern.

Quelle: dobsonranchdentalcare.com

Stellen Sie Ihr gesundes Lächeln wieder her

Wenn es um restaurative Zahnheilkunde geht, gibt es viele zahnärztliche Dienstleistungen zur Reparatur abgenutzter, beschädigter oder fehlender Zähne. Als Ergebnis genießen Sie eine verbesserte Mundfunktion, ein verbessertes Aussehen, weniger Zahnschmerzen und ein wiederhergestelltes, natürliches Lächeln.