Was zählt zu Ihrem 5-am-Tag? – Nics Ernährung

Linda Hernandez

Wenn Sie in Großbritannien leben, haben Sie wahrscheinlich schon von der „5-am-Tag“-Kampagne gehört, bei der es sich um eine öffentliche Gesundheitsempfehlung zum Verzehr von mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse professional Tag handelt.

Es kann allzu leicht sein zu denken, wenn Sie 5 verschiedene Früchte oder Gemüse am Tag oder 5 Portionen von ein paar verschiedenen Früchten essen, dann Bingo – Sie haben das Ziel erreicht. Es gibt jedoch ein paar Dinge, auf die wir achten müssen, um sicherzustellen, dass wir diese Empfehlung erreichen und auch eine Vielzahl von Nährstoffen erhalten!

Warum ist es wichtig, 5 am Tag zu haben?

Eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, kann dazu beitragen, das Risiko von Bluthochdruck zu verringern und Herzerkrankungen und Schlaganfällen vorzubeugen. Sie sind auch für eine gute Darmgesundheit von entscheidender Bedeutung, da sie Ballaststoffe enthalten (insbesondere in der Haut!), die helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu optimieren und Verstopfung vorzubeugen. Wussten Sie, dass 70 % unseres Immunsystems in unserem Darm leben?

Obst und Gemüse sind eine fantastische Quelle für eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, die Ihnen helfen, Ihre täglichen Empfehlungen zu erfüllen. Daher ist es wichtig, eine VIELZAHL verschiedener Obst- und Gemüsesorten zu konsumieren! Bananen sind zum Beispiel eine Kaliumquelle, während die Kiwifrucht eine großartige Möglichkeit ist, Ihr Vitamin C zu steigern! Denken Sie daran, den Regenbogen zu essen! 🌈

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut;  Der Dateiname lautet 2.jpg

Aber welche Portionsgröße zählt als 1 unserer 5 am Tag?

1 Part entspricht:

🥝 80 g (ca. eine Handvoll) frisches, konserviertes oder gefrorenes Obst und Gemüse ODER

🍇 30g Trockenfrüchte* ODER

🧃150 ml Fruchtsaft, Gemüsesaft oder ein Smoothie** ODER

🍛 80 g (ca. 3 EL) Bohnen, Linsen oder Hülsenfrüchte**

*Zählt nur einmal am Tag!

**Getrocknete Früchte sollten idealerweise zu den Mahlzeiten gegessen werden (Sie können zum Beispiel einige getrocknete Aprikosen zu einer Tajine oder Rosinen zu einem hausgemachten Curry hinzufügen!), eher als ein Snack zwischen den Mahlzeiten (erwägen Sie das Hinzufügen von Nüssen zum Ausgleich), um das Kariesrisiko zu minimieren. 🦷

🌟 BESTE TIPPS – Bewahren Sie Obst- und Gemüsekonserven in natürlichem Saft/Wasser in Ihren Schränken auf (wenn das Wasser Salz enthält, spülen Sie es zuerst aus!) und eine Tüte mit gemischten Beeren und gemischtem Gemüse im Gefrierschrank, um sie zu einem Smoothie/Pfanne hinzuzufügen. Versuchen Sie, mindestens eine oder zwei Portionen Ihrer 5-am-Tag in mindestens zwei Mahlzeiten des Tages und/oder als ein paar gesunde Treats einzubauen!

Was sind deine Tipps, um mehr Obst und Gemüse zu essen?

Next Post

Achtsames Essen – zu beschäftigt für eine Diät

Achtsames Essen im Also Hectic to Diet program Website vom 9. Juni 2022 Achtsames Essen ist eine Technik, die von vielen Ernährungsberatern verwendet wird, um Einzelpersonen dabei zu helfen, die Kontrolle über ihre Essgewohnheiten zu erlangen. Es hilft bei der Behandlung von emotionalen Essauslösern und externem Essen, das als Reaktion […]