November 30, 2022

Social Issues

Gesundheitliche Perfektion vorantreiben

Wie Sie mit dem Umzugs-Blues fertig werden

2022-08-12

Mit Umzugs-Blues fertig werden

Umzugs-Blues

Manche Menschen kommen mit einem Umzug besser zurecht als andere. Diese Leute können die Leute nicht verstehen, die mit Umzugs-Blues fertig werden müssen. Aber wir verstehen. Und wir sind hier, um Ihnen zu helfen, indem wir Ihnen einige der besten Möglichkeiten nennen, mit dem Umzugs-Blues fertig zu werden.

Warum werden Menschen überhaupt mit Umzugs-Blues fertig?

Ein Umzug bedeutet manchmal einen Neuanfang. Wenn Sie in eine andere Stadt oder in ein anderes Bundesland ziehen, müssen Sie alles neu ausrechnen. Damit meinen wir, den nächsten Supermarkt, die nächste Tierhandlung, Tankstelle and many others. zu finden. Für manche Menschen kann das sehr stressig sein. Fügen Sie den Faktor hinzu, dass Sie in eine neue Wohnung oder ein neues Haus gezogen sind. Nicht zu vergessen, dass Sie Ihre Freunde und Familie vermissen werden, wenn Sie in eine andere Stadt oder ein anderes Bundesland ziehen. Es ist wirklich nicht einfach. Es kommt einem alles auf einmal entgegen und dann kommt der Umzugsblues. Glücklicherweise kennen wir auch einige Möglichkeiten, um den Blues verschwinden zu lassen Postpartaler Blues damit Sie Ihren Neuanfang so genießen können, wie Sie es verdienen.

Symptome einer Umzugsdepression

Depression

Dieser Begriff wird beruflich genannt Umzug Melancholy. Und Sie können es selbst diagnostizieren. Dies sind die Symptome, die Sie selbst bemerken werden:

  • Sich lethargisch fühlen und wenig Energie haben
  • Konzentrationsschwierigkeiten oder -unfähigkeit
  • Das Gefühl der Wertlosigkeit oder übermäßige Schuldgefühle
  • Endlos fernsehen und durch soziale Medien scrollen
  • Keine Lust, Kontakte zu knüpfen oder neue Leute kennenzulernen
  • Mangel an Interesse und Freude an den täglichen Aktivitäten
  • Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme
  • Extreme Schlaflosigkeit
  • Übermäßiges Schlafen

Nicht bereit, das Haus zu verlassen

Die besten Wege gegen den Umzugs-Blues

Übung

Die Ausübung ist zu jeder Zeit sehr wichtig. Auch wenn Sie kein Übergewicht haben, auch wenn Sie nicht traurig und lethargisch sind. Die Ausübung ist der beste Weg, um mit Pressure und Depressionen umzugehen und Angst loswerden. Und wenn Sie mit Umzugs-Blues zu kämpfen haben, ist dies die beste Alternative. Gehen Sie draußen joggen oder machen Sie einen schönen Spaziergang mit Ihrem Hund. Gehen Sie in den Bergen wandern oder laufen Sie am Strand. Holen Sie sich eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio und gehen Sie zwei- oder dreimal professional Woche ins Fitnessstudio. Es ist auch eine nette Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen. Insgesamt ist das Training großartig. Es wird Ihnen helfen, Ihren Pressure zu reduzieren, und es wird auch Ihren Körper gesund und in guter Form halten.

Isoliere dich nicht von anderen

Nicht isolieren

Sich von anderen zu isolieren ist nie gut. Aber es ist das Schlimmste, was Sie tun können, nachdem Sie umgezogen sind. Von dem Second an, in dem Ihre Umzugshelfer Ihre Sachen in Ihrem neuen Zuhause hinterlassen, müssen Sie mit anderen Menschen in Kontakt bleiben. Auch wenn es deine Familie und Freunde sind, wo du früher gelebt hast. Geselligkeit ist eine gute Möglichkeit, den Kopf frei zu halten und glücklich zu bleiben. Aber es ist immer besser, jemanden in deiner neuen Stadt kennenzulernen. Versuchen Sie, jemanden aus Ihrem Gebäude oder Ihrer Straße zu treffen. Gehen Sie in ein lokales Café oder eine Bar und treffen Sie dort einige Leute. In dieser Zeit allein zu sein, ist nicht intestine für Ihre geistige Gesundheit.

Versuche etwas Neues

Etwas Neues auszuprobieren hält Ihr Leben frisch und aufregend. Das muss nicht so extrem sein wie mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug zu springen. Es kann so einfach sein wie das Kochen einer Mahlzeit, die Sie noch nie zuvor gekocht haben. Finden Sie ein neues Passion. Das kann Heimwerken, Malen, Fotografieren sein. Fotografieren ist das beste Hobby, wenn guy einen Ort kennenlernen möchte. Nehmen Sie einfach Ihre Kamera und gehen Sie durch die Stadt und fotografieren Sie Gebäude und Natur, die Ihnen gefallen. Du bist vielleicht sehr intestine im Fotografieren und weißt es nicht einmal. Probieren Sie für eine gute Gesundheit und ein starkes Immunsystem Yoga aus, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Schlaflos

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die zu viel schlafen, ist dies eine Angewohnheit, die Sie ändern müssen, wenn Sie an einen neuen Ort ziehen. Zu viel Schlaf ist nie eine gute Idee. Beginnen Sie Ihren Tag am besten früh, trinken Sie einen Kaffee, frühstücken Sie schön und nutzen Sie den Tag, der Ihnen geschenkt ist, voll aus. Egal ob Mittwoch oder Samstag. So bleiben Sie motiviert und glücklich.

Besuchen Sie einen Fachmann

professioneller Besuch

Wenn der Umzugsblues in einem Monat nicht weggeht, müssen Sie einen Profi aufsuchen. Sie möchten nicht, dass sich diese Umzugsdepression zu einer ernsthaften Despair entwickelt, die Ihr Leben auf die schlimmste Art und Weise beeinträchtigt. Es ist keine Schande, einen Therapeuten oder Psychologen aufzusuchen. Es ist eine normale Sache und einige Fachleute schlagen vor, es zu tun, auch wenn Sie nicht traurig sind. Wenn Sie mit jemandem sprechen, der alles versteht, was in Ihrem Leben vor sich geht, bleibt Ihr Kopf frei und Sie erhalten einige gute Ratschläge. Warum also nicht versuchen? Es kann teuer sein, aber die Gesundheit sollte Ihre Priorität sein.

Fazit

Der Umgang mit Umzugsdepressionen ist nicht einfach. Diese Melancholy tritt in vielen Formen auf und jede Form ist schlimmer als die vorherige. Versuchen Sie also, all die Dinge zu tun, die wir zuvor erwähnt haben. Bewegen Sie sich, ernähren Sie sich gesünder, bleiben Sie in Kontakt mit den Menschen, die Sie lieben, und lernen Sie neue kennen, finden Sie ein neues Passion, um motiviert und interessiert zu bleiben. Es gibt viele davon, Sie müssen nur eine auswählen, die für Sie am ansprechendsten klingt. Wenn in über einem Monat nichts zu funktionieren scheint, ist das Beste, was Sie tun können, einen Fachmann aufzusuchen, der Ihnen hilft, mit dem Umzugs-Blues fertig zu werden.